PixelX-Blog-Logo

Wichtige Sicherheits- und Wartungsupdates für WordPress

Insgesamt wurden in der neuen Version 15 Bugfixes und ein  Sicherheits-Update gegen eine Cross-Site-Scripting-Lücke in Version 3.3  vorgenommen. Sie können das Update einfach über das Backend von WordPress  installieren. Bitte beachten: Trotz der angezeigten en_US-Version ändert  sich nach dem Update nichts an den getroffenen Spracheinstelllungen  Ihres WordPress-Backends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.