PixelX-Blog-Logo

Googles mod_pagespeed & Webhosting

Google misst seit geraumer Zeit die Aufbauzeit von Internetseiten. Vor ca. 6 – 7 Monaten gab Google offiziell bekannt, dass die Aufbauzeit einer Internetseite ein weiteres von vielen Kriterien ist, wie gut oder schlecht eine Internetseite bei Google gefunden wird (Positionierung in den Ergebnissen). Umso schneller die Seite an die Besucher ausgeliefert wird, desto weiter vorne kann man seine Seite in den Ergebnissen von Google finden.

Wie schnell eine Seite an die Besucher ausgeliefert wird ist von vielen Faktoren abhängig. Interessierte finden in den Google-Webmastertools unter dem Punkt Google-Labs –> Website-Leistung die jeweils aktuell von Google ermittelten Werte.

Jetzt profitieren auch Sie direkt von diesen Entwicklungen, denn PixelX ist einer der ersten deutschen Provider (wenn nicht sogar der Erste), der standardmäßig mod_pagespeed auf Servern für Webhosting-Kunden zur Verfügung stellt.

Mit mod_pagespeed bringt Google sein erstes eigenes Apache-Modul zur Optimierung der Ladezeit von Internetseiten heraus. In ersten Feldversuchen konnten wir i.d.R. eine Verkürzung der Ladezeit von Internetseiten feststellen, oder zumindest die Stabilisierung der Ladezeiten auf einen konstant niedrigen Wert.  Allerdings gab es bei den  durchgeführten Benchmark-Tests nicht nur positive Ergebnisse, sondern auch den gegenteiligen Effekt eines verlangsamten oder fehlerhaften Seitenaufbaus.  Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mod_pagespeed  für Ihre Website zu testen, können Sie ab sofort in Ihrem Confixx-Account unter  Einstellungen ->  httpd-Spezial den mod_pagespeed aktivieren.

Gerne beantworten wir Ihnen kostenpflichtig auch weitere Fragen rund um das Thema SEO unter seo@pixelx.de. Unsere kompetenten SEO- Experten stehen Ihnen gerne zu Themen wie:

  • Warum werde ich bei Google nicht gefunden?
  • Wie bringe ich meine Seite bei Google nach vorne?
  • Was kann ich tun um die Ladezeit meiner Seite deutlich zu reduzieren?
  • Wie mache ich meine Internetseite für Google attraktiver?
  • Auf welche Keywords optimiere ich meine Internetseite und wie mache ich das überhaupt?
  • Was sind SERPs, (Trusted)Links, interne Links, Linkpopularität, Keyword-Density und und und?

zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.